Hinweis
Diese Website oder die Tools von Drittanbietern verwenden Cookies, die für ihr Funktionsfähigkeit notwendig sind und zur Erreichung von Zwecken, die in der Cookie-Richtlinie dargestellt werden. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten oder Ihre Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies zurückziehen möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinien. Mit dem Abschluss dieses Banners, mit dem Scrollen auf dieser Seite, mit dem Anklicken eines Links oder mit dem Weitersuchen auf andere Weise stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu..

Kommunikationsmodul RS485 Modbus

Kommunikationsmodul RS485 Modbus
BESTELLARTIKEL-NR.
EK-MC1-MD
BESCHREIBUNG
RS485 Modbus-Kommunikationsmodul zum Erfassen und Übertragen von Messwerten von ein- und dreiphasigen Ekinex-Energiezählern. Optischer Anschluss zur Datenübertragung zwischen Zähler und Kommunikationsmodul. Datenübertragung auf der RS485-Leitung, mit Modbus RTU- oder ASCII-Protokoll. RS485-Parameter können direkt auf dem kombinierten Zähler oder durch Zusendung der entsprechenden Modbus-Protokollbefehle an das Modul geändert werden. SET DEFAULT-Taste zum Zurücksetzen aller Kommunikationsparameter auf Werkseinstellungen. Zwei LEDs auf der Frontseite für Leistungsstatusinformationen (POWER) und Kommunikation (ACT/ERR). Schaltschrankmontage auf Hutschiene nach EN 60715 (1 x 18 mm Moduleinheit). 
FUNKTIONEN/KENNZEICHEN
  • RS485-seitige Kommunikation 
  • Protokoll: Modbus RTU (8N1) und ASCII (7E2) 
  • Anschluss: RS485 
  • Kommunikationsgeschwindigkeit: 300 ÷ 115200 bps 
  • Abschlusswiderstand im Modul integriert Zählerseitige Kommunikation 
  • Typ: seriell, durch optischen Anschluss 
  • Kommunikationsgeschwindigkeit: 38400 bps
KONFIGURATION UND INBETRIEBNAHME